Zum Inhalt springen

Gangloff Areal

Visualisierung: ein dreiteiliges Gebäude mit rotem Klinkerimitat, davor der Europaplatz mit vereinzelten Personen
Daten und Fakten
Firma PORR SUISSE AG
AuftraggeberGangloff Immobilien AG
Stadt/LandBern - Schweiz
Projektart Wohnbau
Bauzeit06.2020 - 08.2022
Architekt/PlanerGWJ Architektur AG, Bern

Ehemaliges Industrieareal wird zum Wohn- und Geschäftsquartier.

Auf dem ehemaligen Industrieareal Gangloff in Bern entstehen drei miteinander verbundene Gebäudeteile:

  • Turm im Westen mit acht Geschossen
  • Riegel im Norden mit sieben Geschossen
  • Winkelbau im Süden und Osten mit vier Geschossen

Das Erdgeschoss bietet auf rund 2'500 m² Gewerbeflächen. Die publikumsorientierten Verkaufs- und Dienstleistungsnutzungen werden den Bedarf des umliegenden Quartiers bedienen.

In den Obergeschossen entsteht qualitativ hochwertiger Lebensraum mit 178 Wohnungen und 2 Ateliers. Die Studios, 2.5- und 3.5-Zimmer-Wohnungen, basieren auf einer offenen Grundrissgestaltung nach dem „Prinzip Durchwohnen“. In den Untergeschossen sind Velo-Einstellhallen und Autoabstellplätze vorgesehen.

Das Gebäude wird nach Minergie-Standard zertifiziert.