Zum Inhalt springen

Geschäftshaus Schader

Foto: Gebäude mit moderner Fassade aus Glas- und Leichtmetallelementen, erhöhter Aufbau aus Glas, davor zwei das Bauwerk begutachtende Passanten, Strasse, Bäume, Stromleitungen, links und rechts historische Gebäude, blauer Himmel
Daten und Fakten
Firma PORR SUISSE AG Niederlassung Zürich
AuftraggeberZürich Versicherungs-Gesellschaft AG
Stadt/LandZürich - Schweiz
Projektart Büro
Bauzeit08.2020 - 10.2021

Revitalisierung eines Schutzobjekts.

Das Geschäftshaus der Zürich Versicherungs-Gesellschaft am General-Guisan-Quai in Zürich erhält durch die PORR SUISSE AG bis Oktober 2021 eine umfassende Revitalisierung. Das historische, vom Architekten Jacques Schader geplante Bürohaus wurde 1973 fertiggestellt. Ziel der Revitalisierung ist es, die denkmalgeschützte Bausubstanz zu berücksichtigen und mit modernen Elementen weiterzuentwickeln.

Dazu erfolgt ein Rückbau des Gebäudes, inklusive aller haustechnischen Anlagen, bis auf die Primärkonstruktion. Denkmalgeschützte Teile wie Treppenhäuser, Bodenplatten im Foyer sowie am Vorplatz und auch Pflanzentröge sanieren wir gemäss den Auflagen des Heimatschutzes.

Eine Besonderheit des Gebäudes ist die unter Schutz stehende Rasterfassade aus Glas und eloxiertem Leichtmetall. Im Zuge der Sanierung demontieren wir erst die Aussenverkleidung und lassen diese anschliessend von Spezialistinnen und Spezialisten in Werkstätten sanieren, bevor wir sie wieder einbauen. Die Fensterelemente dämmen wir dabei unter Einhaltung der Denkmalschutzauflagen nach und bringen sie auf den neuesten Stand der Technik.

Das Gebäude soll Zertifizierungen gemäss den Labels LEED Gold (LEEDv4 Core & Shell) und Minergie (Standard) erhalten.

Zur Presseinformation «PORR revitalisiert namhaftes Geschäftshaus in Zürich»